Vorsicht vor den schwarzen SEO-Schafen Vorsicht vor den schwarzen SEO-Schafen
18 Juni

Vorsicht! SEO-Agentur ist nicht gleich SEO-Agentur

geschrieben von 

Achtung vor den schwarzen Schafen in der SEO-Branche!

Gerade ist uns wieder mal bei einem Mitbewerber in den AGB eine "lustige" Klausel aufgefallen.

In dieser Klausel heißt es (wir zitieren unter Anonymisierung der Agentur):
"Agentur XY" weist ausdrücklich darauf hin, dass die Optimierung und Beeinflussung von Suchmaschinenergebnissen dazu führen kann, dass die betreffenden Internetseiten des Kunden in Ausnahmefällen von Suchmaschinen nachteilig bewertet und indiziert werden können. Ansprüche des Kunden wegen einer derartigen, von "Agentur XY" nicht zu beeinflussenden, Bewertung und Indizierung bei Suchmaschinen sind ausgeschlossen.

Was bedeutet diese Klausel für den Kunden?
Für den Kunden bedeutet das, dass diese Agentur sogenanntes "Black-Head-SEO" betreiben könnte (könnte!) ohne, dass der Kunde sie dafür haftbar machen kann!
Wir unterscheiden zwischen "White-Head-SEO" (seriös) und "Black-Head-SEO" (unseriös). "Black-Head-SEO" ist oftmals verbunden mit Spamming-Maßnahmen (übermäßigem Vollstopfen des Contents mit Keywords), unsichtbarer Content (Text in gleicher Schriftfarbe wie Hintergrund oder sonstiger versteckter Text) oder Linkbuilding über Linkfarmen (gekaufte Links ohne Bezug zur Kundenseite). Diese Maßnahmen führen zwar manchmal zum schnellen Erfolg in den Ergebissen der Suchmaschinenmaschinen, werden aber auch - nachdem sie aufgespürt wurden von Google (und das werden sie!!!) - extrem abgestraft im Ranking oder sogar im schlimmsten Falle komplett aus dem Googleindex geworfen. Dann von Google wieder indiziert zu werden ist schwer...

Des Weiteren "unterstellen" wir jetzt einfach mal, dass diese Agentur XY für Ihr Geld auch einfach nichts machen müsste, sich aber fleißig Ihr sauer und seriös ;-) verdientes Geld einsteckt.

Fazit:
Augen auf bei der Wahl der SEO-Agentur!
Sind AGB online einsehbar, sollten diese genauestens von Ihnen geprüft werden. Vergleichen Sie die Angebote. Informieren Sie sich gründlich.
Filtern Sie unbedingt Kaltakquiseanrufe und unangeforderte Mailwerbung aus.
Wichtig! Seriöse Agenturen werden nicht unaufgefordert mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Noch ein paar Worte zum Schluss!
Wenn Sie eine SEO-Agentur beauftragen, sollte sich Ihr Suchmaschinenranking nach einer angemessenen Zeit immer verbessern!
Wir haben in den Jahren unserer Tätigkeit noch nicht erlebt, dass sich das Ranking einer Kundenpage durch unsere Maßnahmen verschlechtert hat. Deshalb müssen wir sowas auch nicht in AGB ausschließen.
Wir versprechen dem Kunden nicht Google Seite 1 und Platzierung 1, aber wir legen all unser Wissen und Herzblut in diesen Job, damit es uns trotzdem gelingt.
Kundenbindung und -vertrauen erreichen wir durch Faireness und Transparenz und anschließenden Erfolg. Langfristige Verträge, "Katze-im-Sack-Pakete" und kundenunfreundlich formulierte AGB lehnen wir ab.

Ihr IK-Team

Gelesen 2821 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 18 Juni 2015 14:01
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Team IK

IK-Websites - Aktuell ! Webdesign, SEO und Social Media in Dortmund & Berlin.
Alle Infos und News zu laufenden und abgeschlossenen Projekte, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung SEO, Social Media Marketing und Internetmarketing.

Adresse

Dortmund:
Hannöversche Str. 46
44143 Dortmund
Fon: 0049-231-2495718
Email: kontakt[ät]ik-websites.de

------------------------------------

Berlin:
Pappelallee 78/79
10437 Berlin
Fon: 0049-30-31876716
Email: berlin[ät]ik-websites.de

Wir machen das!

Unser Team bietet einen umfassenden Service rund um das Thema Internetmarketing. Wir verbinden modernes Responsive Webdesign mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM). Auch professionelles Social-Media-Marketing (SMM) und Online-Reputation-Management (ORM) integrieren wir in ein intelligentes Gesamtkonzept.